Kloster des Heiligen Erzengels Michael

Der Sitz der berühmten mittelalterlichen kopierten Schule

Das Kloster des Heiligen Erzengels Michael befindet sich am rechten Ufer des Flusses Tara im Dorf Đurđević Tara, einem Ortsteil von Luke, etwa einen Kilometer unterhalb der Großen Brücke. Das Kloster wurde im 15. Jahrhundert erbaut und Ende des 19. Jahrhunderts abgerissen.

Seine Kirche wurde an den steilen Hängen des Canyons gebaut. Durch seine brennende und reiche Geschichte war dieses bedeutende spirituelle Zentrum besonders dafür bekannt, dass in ihm vor langer Zeit eine Umschreibungsschule genutzt wurde, die sowohl dem Kloster Dovolja als auch vielen, weit entfernteren orthodoxen Kirchen als Opferbücher diente.